Jahreshauptversammlung des KG Lallehaag  
  2008 war eine harmonische Kampagne und ein erfolgreiches Geschäftsjahr  
 
 
 
   
  v.l.nr. stehend: Manfred Gruber 2. Schatzmeister ; Werner Barth 2. Vorsitzender und Präsident Rolf Mail Beisitzer und Vizepräsident; Klaus Peter Becker Senatspräsident

v.l.n.r. sitzend: Regine Köhnlein-Koch 1. Schatzmeisterin ; Norbert Pauli 1. Vorsitzender ;Angela Faul Beisitzerin und Schriftführerin
Foto zg
 
 
         
 
 
Am Freitag, 24. April 2009 um 20 Uhr fand im Vereinshaus der KG Lallehaag, Feldstraße 134, die diesjährige Jahreshauptversammlung der KG Lallehaag statt. Nach der Begrüssung durch den 1.Vorsitzenden Rolf Mail folgte eine Gedenkminute für die im vergangenen Jahr verstorbenenVereinsmitglieder. Danach gab Präsident Werner Barth einen Rückblick auf die vergangene Kampagne und das Geschäftsjahr 2008.Es konnte auf eine harmonische Kampagne und ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückgeblickt werden. Werner Barth dankte im Namen des Vereins allen Aktiven und Organisatoren für ihre tatkräftige Unterstützung. Der Kassenbericht, der vom 2. Kassierer, Manfred Gruber, verlesen wurde, bestätigte den positiven Rückblick von Werner Barth. Ehrenpräsident Hans Georg Schubert und Jutta Jöhl bedankten sich im Namen der gesamten Gesselschaft“ KG Lallehaag „beim 2 Vorsitzenden Norbert Pauli für die in der zurückliegenden Kampagne geleistete Arbeit mit einem kleinen Präsent. Vor den Neuwahlen dankte der 1. Vorsitzende Rolf Mail dem gesamten Vorstand für die gute Zusammenarbeit und erklärte das er nicht mehr für die Wahl des 1 Vorsitzenden zur Verfügung steht. Die Neuwahlen übernahm wie fast jedes Jahr Wahlleiter Heiner Ehhalt, der dem Vorstand für seine Arbeit in der zurückliegenden Wahlperiode dankte. Bei den anschließenden Wahlen wurden zum 1 Vorsitzende Norbert Pauli, zum 2 Vorsitzenden Werner Barth sowie als Beisitzer Rolf Mail in die neuen Ämter gewählt. In Ihren Ämtern wurden als Senatspräsident Klaus Peter Becker sowie die 1 Schatzmeisterin Regine Köhnlein Koch bestätigt

zg