Mit heißer Erbsensuppe gepunktet  
  - Wallstadter Motorsportclub freute sich über viele Besucher  
 
 
 
   
  Gemütliche Runde beim MSC mit Stadtrat Roland Weiß, Karlheinz Gottselig, Heinrich Müller, Daniela Hackmann, Christian Haas und Manuela Müller.
Foto Jakobi
 
 
         
 
 

So ein „Sch..“-Wetter dachten sich am Vatertag 2010 bestimmt viele, doch wie heißt es so schön, es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Und so waren dann viele Väter, mit Freunden oder der Familie, in wetterfestem Outfit unterwegs.
Beim MSC hatte man sich auf das Regenwetter schon etwas eingestellt und im Zelt eine Heizung aufgestellt. Gleich früh am Morgen konnte MSC-Chefin Manuela Müller Stadtrat Roland Weiß begrüßen, traditionell beginnt er seinen Vatertagsrundgang schon seit vielen Jahren immer beim MSC in Wallstadt. Er dopte sich dann auch gleich mit einer heißen Tasse Kaffee. Stärken konnte man sich beim MSC aber nicht nur mit Kaffee und Kuchen, vielmehr gab es Spieße, Steaks, Bratwurst und die „MSC-Erbsensuppe“. Begrüßen konnte Manuela Müller nicht nur viele befreundete Vereinsvertreter, vielmehr dankte sich auch allen Vereinsmitgliedern für ihren Arbeitseinsatz.

obi