„Wie der Mist nach Mannheim kam“  
  Historischer Roman von Andrea Bergen-Rösch  
 
 
 
 
 
 
         
 
 

Neuerscheinung auf der Frankfurter Buchmesse: Andrea Bergen-Rösch:
„Wie der Mist nach Mannheim kam“
Das Leben des Benedict Lemaistre – Historischer Roman

Der Mannheimer Wellhöfer-Verlag beschert mit dem neuen, fesselnden Roman „Wie der Mist nach Mannheim kam“ einen wichtigen und schönen Beitrag zur Geschichte Deutschlands. Die Autorin Andrea Bergen-Rösch führt uns mit ihrer auf historischen Tatsachen beruhenden Erzählung in das Mannheim und die Kurpfalz des 18. Jahrhunderts. Kriege, die Pest und Hungersnöte hatten die Hälfte der europäischen Bevölkerung dahingerafft. Und nicht einmal für diese war genügend ackerbares Land da. Menschen und Tiere darbten. Junge, kräftige Leute mussten ihr Glück in der Fremde suchen - und die heute so oft beredete „Gute alte Zeit“ verstreute keineswegs ihre Gaben auf eine sorglose Menschheit. Zahlreiche Dokumente über diese mehr als schlechten „Guten alten Zeiten“ sammelten Mannheimer Archivare und die Käfertaler Geschichtswerkstatt. Bergen-Rösch bindet diese Berichte in einer großen, sorgfältigen Arbeit in eine wirklichkeitsnahe Erzählung ein.

Und so erfahren wir die Lebensgeschichte des Benedict Lemaistre. Er verließ um 1750 seine (damals) bitterarme Schweizer Heimat. Der 19jährige konnte dort kein Land erwerben, hatte aber neue Methoden der Düngung mit Stallmist von dem „Philosophen-Bauern Klyogg“ erlernt, die er nun in Brandenburg anzuwenden hoffte. Seine Reise endete aber schon bald im Kurpfälzischen Mannheim. Dort konnte er seine neue Art, Land zu bewirtschaften, erfolgreich anwenden. Und er fand sein Glück in Form Susannas, der Tochter des damaligen Postmeisters! Wie im Märchen , und dennoch wahr. Zwar lesen wir bei den Brüdern Grimm: „In den alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat“ konnte man mit einem Kuss einen Frosch in einen Prinzen verwandeln, aber gründliches Nachdenken, neue Ideen und Reformen waren immer hilfreicher als Träumen. Die Geschichte von Benedect Lemaistre ist so spannend, dass ich dieses Buch am liebsten in einem Rutsch gelesen hätte!

„Wie der Mist nach Mannheim kam“
Historischer Roman von Andrea Bergen-Rösch

Wellhöfer-Verlag ISBN 978-3-939540-86-1
216 Seiten, gebunden, € 14.80

Lydia Grabenkamp