Herbstmarkt der Walstadter Landfrauen  
   
 
 
 
   
 
 
 
         
 
 

Erstmals in diesem Jahr haben die rührigen Landfrauen, unter der Leitung Ihrer Vorsitzenden Sonja Leyghdt, einen Herbstmarkt veranstaltet.

Der ideale Platz war der Petruspark hinter der evangelischen Kirche.
Neben köstlichen Speisen und gepflegten Getränken, boten die Landfrauen auch selbstgebackenen Kuchen aus der eigenen Küche und Eingemachtes aus den Wallstädter Gärten.
Händler aus Wallstadt und den umliegenden Vororten Mannheims unterstützen den Verein durch ein breites Angebot zu den Themen Schmuck und Mode, Heim und Garten im Herbst.
In einem der Zelte, von der evangelischen Gemeinde ausgeliehen, wurden auch gesammelte Raritäten und Wallstadter Flohmarkt - Schnäppchen zu günstigen Preisen angeboten.
Weil dieser Markt ein Ereignis für die ganze Familie sein sollte, wurde für die kleinen Besucher auch an ein Spiel- und Spaß Angebot gedacht.

Als Belohnung für die Mühen und Anstrengungen der Landfrauen und Ihrer Helfer gab es an diesem Tag den herrlichsten Sonnenschein und warme Temperaturen.

Weitere Bilder finden Sie hier.

Hehe