Presseerklärung der Bürgerinitiative „Gestaltet Spinelli“  
   
 
 
 
   
  Gründung der Bürgerinitiative „Gestaltet Spinelli“
Foto zg
 
 
         
 
 

Vor dem Hintergrund, dass die US-Army bis zum Jahr 2015 das Gelände der Spinelli-Kaserne räumen wird, haben wir am 16. Mai 2011 eine parteiunabhängige Bürgerinitiative gegründet.

Als Anwohner von Feudenheim, Käfertal und Rott wollen wir bei der Neugestaltung des Kasernen-Geländes mitwirken. Wir setzen uns dafür ein, dass nicht nur überregionale und gesamtstädtische Belange, sondern vor allem die Interessen und Bedürfnisse der örtlichen Bevölkerung berücksichtigt werden.

Oberste Priorität hat für uns, dass auf dem frei werdenden Spinelli-Areal ein Grünzug geschaffen wird, der den Großteil der Fläche des Militärgeländes umfasst. Dieser Grünzug ist von zentraler Bedeutung für den Frischluftaustausch des Mannheimer Stadtgebietes.

Unsere Initiative will eigene Ideen zur Neugestaltung der freien und bebauten Flächen entwickeln. Hierzu gehören Landschaftsplanung und Ökologie, Wohnbebauung, Verkehrsplanung sowie kulturelle, soziale und wirtschaftliche Gesichtspunkte.

Wir streben die Zusammenarbeit mit den für die Konversion zuständigen Gremien von Bund, Land und Stadt an. Zu diesem Zweck luden wir am 31.5.2011 Herrn Dr. Konrad Hummel, Konversionsbeauftragter der Stadt Mannheim, zu unserem Treffen im Kulturtreff „Altes Rathaus Feudenheim“ ein. Er erläuterte anschaulich die Aufgaben der Stadt Mannheim im Rahmen der Umgestaltung der Militärflächen. Auch betonte er, wie wichtig eine umfassende Bürgerbeteiligung sei und begrüßte das Engagement unserer Bürgerinitiative „ Gestaltet Spinelli“.

In diesem Sinne wollen wir weiter Ideen zur Gestaltung des Geländes sammeln. Wer dabei mitmachen und eigene Vorstellungen einbringen möchte, ist herzlich eingeladen.

Das nächste Treffen unserer Bürgerinitiative findet statt am
Montag 25.7. 2011 um 20:00 Uhr im Kulturtreff „Altes Rathaus Feudenheim“, Hauptstraße 52a

Unsere Kontaktdaten lauten:
Anette Enders
Adolf-Damaschke-Ring 50, 68259 Mannheim
Tel. 0621/4373347
E-mail: anette.enders2@googlemail.com

Hans-Jürgen Hiemenz
Gneisenaustr.1, 68259 Mannheim
Tel. 0621/796488
E-mail: hiemenz@gmx.de

zg