Bürgerinitiative 'Gestaltet Spinelli'
  Startseite Ziele Stand Termine Presse Fotos Datenschutz Impressum  
    zu den Aktivitäten der Bürgerinitiative im Jahr 2018:
Aktueller Stand des Projekts:   zu den Aktivitäten der Bürgerinitiative im Jahr 2017:
    zu den Aktivitäten der Bürgerinitiative im Jahr 2016:
    zu den Aktivitäten der Bürgerinitiative im Jahr 2015:
    zu den Aktivitäten der Bürgerinitiative im Jahr 2014:
    zu den Aktivitäten der Bürgerinitiative im Jahr 2013:
    zu den Aktivitäten der Bürgerinitiative im Jahr 2012:
    zu den Aktivitäten der Bürgerinitiative im Jahr 2011:


Bei unserer Sitzung vom  15.1.2019  blickten wir zunächst auf den Bürgerdialog der GRÜNEN Landtagsfraktion im Capitol vom 9.1.2019 zurück. Schwerpunkt unseres Treffens war die inhaltliche Gestaltung der Zeitung 'Bürgerinitiativ' sowie deren Verteilung, die wir gemeinsam mit den Bürgerinitiativen 'Lebenswertes Feudenheim', 'Grauzone Grünzug' und 'Konversion statt Buga' in großer Auflage herausgeben werden. Des Weiteren sammelten wir Ideen für Aktivitäten der Bürgerinitiative im Vorfeld der Kommunalwahlen im Mai 2019 und erfragten den Sachstand der Petitionen zum Betriebshof und zum Ausbau der Frischluftschneisen.
Die Entscheidung des Gemeinderates vom 5.2.2019 zum Radschnellweg stand zunächst im Mittelpunkt unseres Treffens vom 12.2.2019 . Danach trafen wir konkrete Entscheidungen, wie wir im Vorfeld der Kommunalwahlen im Mai 2019 aktiv werden: Zum einen planen wir eine Podiumsdiskussion mit GemeinderatskandidatInnen unter Beteiligung mehrerer Bürgerinitiativen. Schließlich diskutierten wir darüber, wie die Antworten zu unseren Wahlprüfsteinen ausgewertet und diese Auswertung gedruckt und finanziert werden kann.
Auch bei unserem Treffen vom 12.3.2019  ging es um den Radschnellweg durch die Au. Konkret besprachen wir die Bezirksbeiratssitzung vom 20.2.2019 nebst MM-Kommentar sowie die Stellungnahme des Grünen Ortsverbandes Feudenheim. Anschließend erörterten wir, inwieweit die Spekulationsgeschäfte auf Turley auch Auswirkungen auf Spinelli haben können. Schließlich gingen wir schon detailliert auf unsere kommenden Aktivitäten im Vorfeld der Kommunalwahlen ein wie die Podiumsdiskussion am 8.5.2019 im Epiphaniashaus. Außerdem planen wir am 4.5. einen Infostand in der Feudenheimer Hauptstraße.